Fulminanter Start für ALLES WAS ROLLT

Beitrag erstellt von Lydia Mitterhammer April 2018

In der 1. Einheit von ALLES WAS ROLLT am 17. April ging es rund am Funcourt in Weinitzen.

Insgesamt 18 Kids im Alter von 5-9 Jahren waren mit dabei und frönten bei perfektem Wetter dem Radsport.

Die Kinder wurden nach Alter und Können in zwei verschiedene Gruppen geteilt. Die jüngeren starteten mit einem Technikteil, in dem Zielbremsen, das einhändige Fahren (Handzeichen) und auch die richtige Behandlung des Bikes am Plan standen.

Für die Größeren ging es nach einem kurzen Slalom am Court gleich ab in den Wald. Dreckbespritzt und mit einem Lächeln im Gesicht kamen sie rund 40 min später wieder zurück.

 So fand jedes Alter und jede Könnensstufe an diesem Nachmittag seinen Platz und nächsten Dienstag geht es weiter mit Inlineskaten.

 Nach einigen Nachanmeldungen zeigt sich ALLES WAS ROLLT nahezu ausgebucht.

Also wer noch dabei sein will… schnell…. schnell…

  

ACHTUNG!!!! „Alles was rollt“ AGBESAGT!

Hallo!

Aufgrund des heutigen Wetters & des damit verbunden nassen Bodens müssen wir – auf Anraten der Übungsleiter – auch die heutige Inlineskate-Einheit absagen.

Wir das Team „Alles was rollt“ hat in weiterer Folge beschlossen auch die restlichen Herbst-Einheiten abzusagen & auf das Frühjahr zu verschieben!

Informationen dazu findet ihr ab 2018 auf der Homepage der Sportskanonen Weinitzen!

Liebe Grüße Lydia & Petra

NEU im Programm

„Alles was rollt“

Alles was rollt ABSAGE

 

Vom 19.9. bis 7.11. gehen die Einheiten von „Alles was rollt“ wieder wöchentlich am Dienstag von 15:30-16:30 in die zweite Runde!

In 8 Einheiten werden die jungen Sportlerinnen & Sportler in den für die motorische Entwicklung sehr bedeutenden Sportarten Mountainbiken/ Rad fahren (4 Einheiten) und Inlineskaten (4 Einheiten) geschult.

Jeweils zwei ausgebildete Trainerinnen & Trainern üben jede Stunde  gezielt – abhängig von Können & Altersstufe – mit den Kids. So dient das Inlineskaten als gute Vorbereitung für das Eislaufen & das Rad fahren im Gelände schult Geschicklichkeit & Technik und verbessert zudem die Sicherheit am Rad.

Mit einem gesamten Kursbeitrag von nur 30 € pro Kind hoffen wir, dass die acht Einheiten auch für Familien mit mehreren Kindern attraktiv sind.

Das Team der Sportskanonen Weinitzen würde sich sehr freuen, euch „Sportskanonen“  im Herbst am Funcourt Weinitzen Willkommen zu heißen!

Alle weiteren Infos & Bilder zu den bereits durchgeführten Einheiten sind auf der Homepage unter www.sportskanonen.org ersichtlich.